Wegzeichen für Start

 

Pfadfinder

Stammesversammlung 2018

Zum Bericht

Stammesversammlung 2018

Bereits im Dezember 2018 fand die alljährliche Stammesversammlung in St. Theresia statt. Doch zunächst ging es traditionell zur Aussendungsfeier des Friedenslichts in der Nürnberger Lorenzkirche.

Im Anschluss wurden in St. Theresia Berichte des vergangenen Jahres gezeigt, Geburtstag gefeiert über Anträge abgestimmt und eine neue Vorsitzende gewählt.

 

 

 

Sommerlager der Pfadfinder im internationalen Zentrum Kandersteg

Zum Bericht

 

 

Internationales Flair, Berge und Seen – Die 13 bis 16-jährigen Pfadfinder aus St. Theresia erkundeten das Weltpfadfinderzentrum in Kandersteg

 

Highlights gab es bei diesem Sommerlager der Pfadfinderstufe wahrlich viele. Popcorn und Baumstriezel am Lagerfeuer, das gemeinsame Singen und Spielen mit all den anderen Pfadfinderinnen und Pfadfindern aus aller Welt im internationalen Zentrum Kandersteg, lehrreiche Workshops zu Umweltthemen im oder auch die selbstgemachten Nudeln am Lagerplatz.

Stammestag

Zum Bericht

 

 

 

Der Stamm verbrachte einen Tag gemeinsam in St. Theresia. Das neue Aktionsformat kam dabei vom Wölfling bis zum Leiter, bei allen Stufen super an, auch Dank des vielfältigen Programms und der tollen Vorbereitung.

 

 

 

Übergabewochenende der Pfadfinder in Hochstahl

Zum Bericht

 

 

Die Pfadfinderstufe bekam beim Übergabewochenende ordentlich Zuwachs. Dabei spielte ein Betonpfahl eine entscheidene Rolle. Von drei selbstgebauten Raketen wollte nur eine so richtig abheben. Am Ende wurden Halstücher in der Riesenburg in der fränkischen Schweiz im Schein grüner Lichter übergeben. Wie das alles zusammen hängt, liest du in diesem Bericht.

 

 

Stammesversammlung 2017

 

Friedenslicht, Stammesversammlung, Weihnachtsbaum schmücken. So ereignisreich war der 3. Advent für den Stamm.

Traditionell nahm der Stamm an der Aussendungsfeier des Friedenslichts in der Nürnberger Lorenzkirche teil, bevor es nach St. Theresia zur Stammesversammlung ging. Die Wölflingsstufe hatte zu diesem Zweck extra Laternen aus Holz gebastelt.

 

 

 

 

Stammeswochenende 'Das geheime Labor'

Das geheime Labor

 

 

 

Das Stammeswochenende stand 2017 unter dem Motto "Das geheime Labor". Wölflinge, Jungpfadfinder, Pfadfinder, Rover und ihre Leiter verbrachten eine tolle Zeit in Moosbach um einem geheimnisvollen Laborunfall zu untersuchen.

 

 

 

 

 

Kanuwochenende der Pfadfinderstufe

Kanuwochenende der Pfadfinder auf dem Regen

 

 

Die Pfadfinder verbrachten ein Wochenende auf und nebem dem Regen. Mit Zelten, Kochern, Kleidung und allem was man sonst noch braucht voll bepackten Kanus ging es 30 Kilometer den Fluss entlang. Das vorerst letzte warme Wochenende des Jahres wurde so optimal genutzt. Das Wochenende bot außerdem Gelegenheit das Pfadfinderversprechen abzulegen und gemütliche Abende am Lagerfeuer zu verbringen.

 

 

Scoutdoor II

Scoutdoorwochenende der Pfadfinder und Rover im Sauloch

 

Die Pfadfinderstufe und ein Rover verbrachten ein Wochenende am Sauloch, bei Rödental. Knoten, Bünde und Lagerbauten standen dabei auf dem Programm, ebenso wie Nachtgeländespiele, mitgebrachte Planschbecken und Lightpainting-Fotos. Die Erinnerung an ein abwechslungsreiches Wochenende mit illustren Inhalten und einer epischen Wasserschlacht sind es, die hier niedergeschrieben wurden.

Übergabewochenende Scouts von Catan

Übergabewochenende der Pfadfinder 2017

 

 

 

Ausgefuchste Rätsel, ausgedehnte Brettspielabende, Geländespiele in der dunklen, dunklen Nacht, Zeitumstellung, Alpakas, Elche, Luchsfütterung und jede Menge Marienkäfer. 17 Kilometer Fußweg, Banner und Fackelschein. All das und noch einiges mehr gab es beim Übergabewochenende "Scouts von Catan" der Pfadfinderstufe zu erleben.

 

 

 

Hajkwochenende der Pfadfinder und Rover

Zum Bericht vom Hajkwochenende der Pfadfinder und Rover

 

 

 

Pfadfinder und Roverstufe verbrachten ein gemeinsames Wochenende in der fränkischen Schweiz. Unter dem Motto "Die drei Fragezeichen - und der Pfad des Schreckens" ging es zu Fuß und mit vollem Gepäck auf dem Rücken drei Tage lang auf Hajk. Dabei wurden Rätsel gelöst und Hinweisen nachgegangen um die drei berühmten Detektive zu unterstützen. Die Pfadfinder übernachteten dabei in einer Höhle und legten zum Teil ihr Pfadfinderversprechen ab.

 

 

 

CSI:Schornweisach - Bezirkslager Nürnberg-Fürth

Zum Bericht vom Bezirkslager


Pfadfinder und Rover beim Bezirkslager 2016

Das diesjährige Bzeirkslager "CSI:Schornweisach" stand ganz im Zeichen einer Ermittlung. Unsere Pfadfinder und Rover beteiligten sich das Wochenende über an der Fahndung nach einem gemeinen Lagerdieb und konnten die Tat letztendlich verhindern. 

 

 

 

65 Jahre DPSG St. Ludwig

Zum Bericht

 

 

Seit 65 Jahren gibt es den Stamm St. Ludwig und damit Pfadfinder in der Nürnberger Südstadt.

 

Beim Jubiläumstag wurde zunächst ein groß angelegtes Geländespiel für die Kinder- und Jugendlichen angeboten, bevor es nach dem Jubiläumsgottesdienst gemütlich am Lagerfeuer zuging.

  

Einladung zum Stammesjubiläum

Mehr Erfahren

 

 - BEI INTERESSE AM JUBILÄUMSTAG, BITTE DAS ANMELDEFORMULAR NUTZEN -

 

Der Stamm besteht in diesem Jahr seit 65 Jahren. Das möchten wir gemeinsam feiern. Deshalb veranstalten wir am 11. Juni 2016 einen Jubiläumstag in St. Theresia.

Scouty Potter - Übergabewochenende der Pfadfinder

Zum Bericht der Pfadfinder

 

Übergabe der Pfadfinderstufe

Zum diesjährigen Übergabewochenende fuhren wieder alle Stufen an unterschiedliche Ziele um die neuen Mitglieder in ihren Stufen willkommen zu heißen. In diesem Bericht erzählen die Pfadfinder, wie sie das Wochenende in Effeltrich erlebt haben.

 

 

Ein Stamm - viele Gesichter

Blick in die Vergangenheit
In weniger als zwei Monaten wird der Stamm 65 Jahre alt. Diesen Geburtstag haben wir uns zum Anlass genommen, einen Blick in die Vergangenheit des Stammes zu werfen. In all den Jahren fanden unzählige Gruppenstunden, Fahrten, Lager und Aktionen statt. Wir möchten in einer neuen Rubrik auf unserer Homepage einen Einblick in einige dieser Aktionen geben. Unter anderem gibt es eine interaktive Chronik des Stammes und einen Überblick über die Sommerfahrten des Pfadfindertrupps der letzten zehn Jahre. Ebenfalls ein Portrait des Stammesgründers, Karl Daßler ist verfügbar.

Diese und mehr Inhalte ab sofort verfügbar unter: Geschichten aus dem Stamm.

 

 

Video zur Sommerfahrt der Pfadfinder

Von der Sommerfahrt der Pfadfinder durch Slowenien gibt es nun auch ein Video mit einigen Impressionen der Fahrt. 

Einen ausführlichen Bericht samt Bildergalerie gibt es hier: Sommerfahrt 2015 durch Slowenien.

 

Sommerfahrt der Pfadfinder durch Slowenien

Zum Bericht

 

Sommerfahrt 2015 durch Slowenien -
Pfadfinder von Erdbeben überrascht worden.

Die Pfadfinder des Stammes erlebten bei ihrer diesjährigen Tour erlebnisreiche zwei Wochen im wunderschönen Slowenien. Smaragdgrüne Flüsse, eiskalte Bergseen, rauschende Wasserfälle, hohe Berge, ruppige Schluchten und tiefe Wälder bildeten den Rahmen der Sommerfahrt.

 

 

Video vom Stammeslager

Das Stammeslager "Düsterberg" bot jede Menge Spaß rund um das Märchenmotto.

Stammeslager 2015

Zum Bericht

 

Stammeslager auf dem Düsterberg
Bericht von einem märchenhaften Wochenende der Wölflinge, Jungpfadfinder, Pfadfinder und Rover.

Treffen sich Pfadfinder nachts im Wald, steht dort eine Tür. Was wie ein flacher Witz beginnt, entpuppt sich als Auftakt zum Stammeslager auf dem "Düsterberg". Was macht eine Tür im Wald? Was haben Rumpelstilzchen, Rapunzel und Hans im Glück dahinter verloren? Weshalb wird ein altes Artefakt erst zusammen gesetzt und anschließend verbrannt? Lest es hier, in unserem Bericht vom Stammeslager.

 

 

 

Scoutparty - Übergabe der Pfadfinderstufe

Übergabe in der Pfadfinderstufe

Die diesjährige Übergabe von den Jungpfadfinder zu den Pfadfindern stand unter dem Motto "Scoutparty".
Angelehnt an das Spiel "Marioparty" hatte sich die Pfadfinderstufe in den vergangenen Wochen viele Gedanken zur Planung und zur Umsetzung gemacht.

Fröhliche Weihnachten

Wir wünschen euch ein fröhliches Weihnachtsfest und einen guten Rutsch ins Jahr 2015.

Friedenslicht und Stammesversammlung

 

 

Am vergangenen Sonntag fand die Stammesversammlung statt. Zuvor nahm der Stamm traditionsgemäß an der Friedenslichtaktion in der Nürnberger Lorenzkirche teil.

 

 

 

Nürnberger Stadtanzeiger vom 17.09.2014

Zum Artikel

 

Der Nürnberger Stadtanzeiger hat von der Sommerfahrt der Pfadfinderstufe berichtet.

 

 

 

Sommerfahrt ins Paradies

Bildergalerie der Sommerfahrt ins Paradies

Nachdem der Pfadfindertrupp auf der Fahrt ins Paradies soviel erlebt hat, dass die Bilder nicht alle mit in den Bericht passen gibt es hier noch eine Bildergalerie mit weiteren Eindrücken aus Ungarn und der Slowakei, aus Budapest und Bratislava, vom Theißsee und Kosice und natürlich aus dem Paradies.

 

 

Sommerfahrt ins Paradies

Schöne Städte, Paradies, Bratislava und das Versprechen

Sommerfahrt ins Paradies

Pfadfinder erkunden Ungarn und die Slowakei

Der Pfadfindertrupp war in diesem Jahr wieder gen Osten aufgebrochen und erlebte wunderbare Tage in Ungarn und der Slowakei. Gastfreundschaft in Budapest, Zwei-Tages-Hajk am Theißsee, Wandern und Klettern im slowakischen Paradies und vieles mehr stand auf dem Programm.

Und was ist eigentlich ein Parapark und was haben Schakale mit der Fahrt zu tun? Lies es hier im Bericht der Pfadfinderstufe.

Wir sind dann mal weg...

Die letzten Gruppenstunden haben bereits statt gefunden, die Sommerferien stehen vor der Tür und damit auch die Sommerfahrten. Die Stufen verbringen ihre Fahrten an verschiedenen Orten in Deutschland und Europa. Vom Wölfling bis zum Rover warten tolle Aktionen auf die Teilnehmer. Vom Treffen tausend anderer Pfadfinder bei einer Bundesaktion bis zum Lager in Pfünz oder der Fahrt durch Ungarn und die Slowakei. Der Sommer hat einiges zu bieten. Wer wohin fährt und was es zu berichten gibt, lest ihr hier.

 

Wir nehmen Abschied

 

Bereits am vergangenen Dienstag verstarb der Gründer des Stammes, Karl Daßler im Alter von 83 Jahren. Wir nehmen Abschied von dem Mann, ohne den es unseren Stamm nicht geben, so viele Aktionen, Lager und Fahrten für so viele Kinder und Jugendliche nicht stattgefunden hätten.

Gut Pfad!

 

 

 

 

 

Pfarrfest 2014

 

Das diesjährige Pfarr- und Kindergartenfest in St. Theresia war ein voller Erfolg. Bei blauem Himmel und Sonnenschein kamen viele Leute um den Aufführungen verschiedener Gruppen zuzusehen, um bei Speisen und Getränken in der Sonne zu relaxen oder dem Gottesdienst beizuwohnen, der in diesem Jahr erstmalig an der frischen Luft, unter den Bäumen des Hofes statt fand.

 

 

Grillabend in St. Theresia

 

Zum Grillabend in St. Theresia kamen viele ehemalige und aktive Mitglieder des Stammes zusammen. Es wurde gegrillt, gegessen, Räume wurden präsentiert, es wurde sich ausgetauscht, bei einem gemütlichen Abend im Kreis des Stammes.

 

 

 

Wegzeichen für Ende

 

Inhalt abgleichen
DPSG