Wegzeichen für Start

 

Stamm

Stammesversammlung 2018

Zum Bericht

Stammesversammlung 2018

Bereits im Dezember 2018 fand die alljährliche Stammesversammlung in St. Theresia statt. Doch zunächst ging es traditionell zur Aussendungsfeier des Friedenslichts in der Nürnberger Lorenzkirche.

Im Anschluss wurden in St. Theresia Berichte des vergangenen Jahres gezeigt, Geburtstag gefeiert über Anträge abgestimmt und eine neue Vorsitzende gewählt.

 

 

 

Frohe Weihnachten

Zum Bericht

 

 

 

 

Fröhliche Feiertage
Wir wünschen dir fantastische Feiertage, ein außerordentlich tolles Weihnachtsfest und einen guten Rutsch ins neue (Pfadfinder-)jahr!
Für 2018 möchten wir uns mit einem Bild vom Friedenslicht verabschieden und freuen uns schon auf all die Aktionen, Fahrten und Gruppenstunden im kommenden Jahr.

 

 

 

  

Leiterversprechen

Zum Bericht

 

 

  

 

Schon lange geplant, nun endlich durchgeführt. Die Leiterrunde legte ihr Pfadfinderversprechen ab. Dazu verbrachten sie ein Wochenende in der Fränkischen Schweiz und erlebten allerhand. Es wurde gewandert, Rätsel gelöst, musiziert und vor einer wildgewordenen Rinderherde davon gerannt.

 

 

 

 

 

Alles gute Gerd

 

Anlässlich seines 70. Geburtstages lud Gerd Preiß Ehemalige zum Pfadfindertrupp-Benefiztag nach Hartmannshof. Eine Sonderführung durchs Urzeitmuseum und geselliges Beisammen sein der ehemaligen Mitglieder des Pfadfindertrupps und zweier Vertreter des aktuellen Stammes standen dabei im Mittelpunkt des Tages.

An dieser Stelle: Herzlichen Glückwunsch zu deinem Geburtstag Gerd und vielen Dank für dein Engagement.

 

 

  

Ghostbusters beim Ironscout 2018 - Bericht einer Station

Zum Bericht

 

Ghostbusters beim Ironscout 2018 in Eningen - Bericht einer Station.

Das Team Ghostbusters war auch in diesem Jahr beim Ironscout in Eningen zugegen. In diesem Jahr allerdings nicht als Läuferteam sondern als Station. Dabei musste über 25 Stunden ein Spiel bereit gehalten und die vorbeikommenden Läufer verpflegt werden. Am ersten Oktoberwochenende kamen so über 350 Läufer beim Team der Ghostbusters vorbei. Eine ganz besondere Herausforderung für das Team. Wie die Aktion verlief und welch ausgeklügeltes Spiel vorbereitet wurde, liest du in diesem Bericht.

 

 

Das Ergebnis der HelferHerzen Aktion vom dm Drogeriemarkt

Zum Bericht

 

 

Bei der Aktion HelferHerzen der Drogeriekette dm wird ehrenamtliches Engagement ausgezeichnet. Der Preis wird alle zwei Jahre ausgelobt.

Mit dem Stamm haben wir in der Filiale am Aufseßplatz teilgenommen und haben...

 

 

 

Jungpfadfinder in Zellhof

Zum Bericht

 

 

 

Sommerlager der Jungpfadfinder im Pfadfinderdorf Zellhof.

Der Jungpfadfindertrupp hat eine Woche im Pfadfinderdorf Zellhof in Österreich verbracht. Wieso es bei sengender Hitze ausgerechnet Weihnachtspunsch gab liest du im Bericht der Stufe.

 

 

Stammestag

Zum Bericht

 

 

 

Der Stamm verbrachte einen Tag gemeinsam in St. Theresia. Das neue Aktionsformat kam dabei vom Wölfling bis zum Leiter, bei allen Stufen super an, auch Dank des vielfältigen Programms und der tollen Vorbereitung.

 

 

 

Stammesversammlung 2017

 

Friedenslicht, Stammesversammlung, Weihnachtsbaum schmücken. So ereignisreich war der 3. Advent für den Stamm.

Traditionell nahm der Stamm an der Aussendungsfeier des Friedenslichts in der Nürnberger Lorenzkirche teil, bevor es nach St. Theresia zur Stammesversammlung ging. Die Wölflingsstufe hatte zu diesem Zweck extra Laternen aus Holz gebastelt.

 

 

 

 

Stammeswochenende 'Das geheime Labor'

Das geheime Labor

 

 

 

Das Stammeswochenende stand 2017 unter dem Motto "Das geheime Labor". Wölflinge, Jungpfadfinder, Pfadfinder, Rover und ihre Leiter verbrachten eine tolle Zeit in Moosbach um einem geheimnisvollen Laborunfall zu untersuchen.

 

 

 

 

 

Ghostbusters beim Ironscout 2017

Ghostbusters beim Ironscout 2017

 

 

 

 

Die Ghostbusters aus dem Stamm waren zum mittlerweile fünften Mal beim Ironscout dabei. In diesem Jahr ging es ins niedersächsiche Hildesheim. Bei Starkregen ging es von zu Station zu Station um in 22 Stunden möglichst viele Punkte zu erspielen und Kilometer zu absolvieren. Bei der Siegerehrung waren alle Strapazen vergessen und die Ghostbusters wurden für ihren Einsatz belohnt.

 

 

 

 

 

Stammesversammlung 2016

 

 

Vorstandswahlen, Musikgruppe und Schlittschuhlaufen: So war die Stammesversammlung 2016
In Form von Bildern, Videos und mündlichen Vorträgen wurde das vergangene Jahr im Berichtsteil der Stammesversammlung Revue passiert. Nach drei Jahren Amtszeit verzichteten Sonja und Barbara auf eine erneute Kandidatur als Vorsitzende des Stammes. 

 

 

 

Ghostbusters beim Ironscout 2016 in Altenbeken

 

Schluss mit Kindergeburtstag

Mittlerweile zum 18. Mal fand der Ironscout 2016 statt. Auch das Team Ghostbusters aus unserem Stamm war wieder vor Ort um in 22 Stunden so viele Stationen wie möglich anzulaufen und dabei an toll ausgearbeiteten Posten Punkte zu erspielen.

Bis zur letzten Minute war die Gruppe unterwegs, bis es trotz zahlreicher Blasen und Blessuren joggend über die Ziellienie ging.

 

CSI:Schornweisach - Bezirkslager Nürnberg-Fürth

Zum Bericht vom Bezirkslager


Pfadfinder und Rover beim Bezirkslager 2016

Das diesjährige Bzeirkslager "CSI:Schornweisach" stand ganz im Zeichen einer Ermittlung. Unsere Pfadfinder und Rover beteiligten sich das Wochenende über an der Fahndung nach einem gemeinen Lagerdieb und konnten die Tat letztendlich verhindern. 

 

 

 

65 Jahre DPSG St. Ludwig

Zum Bericht

 

 

Seit 65 Jahren gibt es den Stamm St. Ludwig und damit Pfadfinder in der Nürnberger Südstadt.

 

Beim Jubiläumstag wurde zunächst ein groß angelegtes Geländespiel für die Kinder- und Jugendlichen angeboten, bevor es nach dem Jubiläumsgottesdienst gemütlich am Lagerfeuer zuging.

  

Altarweihe in St. Theresia

Zum Bericht

 

 

Nach mehreren Monaten des Umbaus, in denen wir jede Woche die Fortschritte auf der Baustelle mit Spannung verfolgt haben, ist sie nun fertig, die neue Kirche in St. Theresia.

 

 

Einladung zum Stammesjubiläum

Mehr Erfahren

 

 - BEI INTERESSE AM JUBILÄUMSTAG, BITTE DAS ANMELDEFORMULAR NUTZEN -

 

Der Stamm besteht in diesem Jahr seit 65 Jahren. Das möchten wir gemeinsam feiern. Deshalb veranstalten wir am 11. Juni 2016 einen Jubiläumstag in St. Theresia.

Neuigkeiten über WhatsApp empfangen

DPSG St. Ludwig nun auch bei WhatsApp

Alle Neuigkeiten des Stammes kannst du ab sofort auch auf dem Handy empfangen. Über WhatsApp versorgen wir euch regelmäßig mit Infos über anstehende Termine, Berichte von vergangenen Aktionen, Schnappschüssen von Lagern und allem Wissenswertem rund um den Stamm, den Bundesverband und Pfadfinder im Allgemeinen.

 

 

 

Ein Stamm - viele Gesichter

Blick in die Vergangenheit
In weniger als zwei Monaten wird der Stamm 65 Jahre alt. Diesen Geburtstag haben wir uns zum Anlass genommen, einen Blick in die Vergangenheit des Stammes zu werfen. In all den Jahren fanden unzählige Gruppenstunden, Fahrten, Lager und Aktionen statt. Wir möchten in einer neuen Rubrik auf unserer Homepage einen Einblick in einige dieser Aktionen geben. Unter anderem gibt es eine interaktive Chronik des Stammes und einen Überblick über die Sommerfahrten des Pfadfindertrupps der letzten zehn Jahre. Ebenfalls ein Portrait des Stammesgründers, Karl Daßler ist verfügbar.

Diese und mehr Inhalte ab sofort verfügbar unter: Geschichten aus dem Stamm.

 

 

Ghostbusters beim Ironscout 2015 in Selm

Zum Bericht des Ironscout 2015

 

Humpel mit dem Kiepenkumpel

Bereits zum 17. Mal fand im münsterländischen Selm der Ironscout statt. Der wohl härteste Postenlauf für Pfadfinder verlangt den Läufern so einiges ab. In 22 Stunden geht es so viele Kilometer wie die Füße tragen zu verschiedenen Stationen an denen toll vorbereitete Spiele auf die Gruppen warten. Auch das Team 'Ghostbusters' aus unserem Stamm war wieder mit dabei und hat sich auf den langen Weg gemacht.

 

Sommerfahrt der Pfadfinder durch Slowenien

Zum Bericht

 

Sommerfahrt 2015 durch Slowenien -
Pfadfinder von Erdbeben überrascht worden.

Die Pfadfinder des Stammes erlebten bei ihrer diesjährigen Tour erlebnisreiche zwei Wochen im wunderschönen Slowenien. Smaragdgrüne Flüsse, eiskalte Bergseen, rauschende Wasserfälle, hohe Berge, ruppige Schluchten und tiefe Wälder bildeten den Rahmen der Sommerfahrt.

 

 

Viel Spaß am Pfadfinder-Leben | Stadtanzeiger vom 29.07.2015

Zum Artikel

  

Unter dem Titel "Viel Spaß am Pfadfinder-Leben" erschien bereits Ende Juli ein Portrait unserer Stammesvorsitzenden im Nürnberger Stadtanzeiger, den wir hier bereit stellen. Vielen Dank an Sabine Beck, die das Interview führte.

 

 

Video vom Stammeslager

Das Stammeslager "Düsterberg" bot jede Menge Spaß rund um das Märchenmotto.

Stammeslager 2015

Zum Bericht

 

Stammeslager auf dem Düsterberg
Bericht von einem märchenhaften Wochenende der Wölflinge, Jungpfadfinder, Pfadfinder und Rover.

Treffen sich Pfadfinder nachts im Wald, steht dort eine Tür. Was wie ein flacher Witz beginnt, entpuppt sich als Auftakt zum Stammeslager auf dem "Düsterberg". Was macht eine Tür im Wald? Was haben Rumpelstilzchen, Rapunzel und Hans im Glück dahinter verloren? Weshalb wird ein altes Artefakt erst zusammen gesetzt und anschließend verbrannt? Lest es hier, in unserem Bericht vom Stammeslager.

 

 

 

Imagefilme der DPSG in Bayern veröffentlicht

Zu den VideosVideos der "DPSG in Bayern" veröffentlicht

Seit einem Jahr hat die DPSG Landesstelle an einem Videoprojekt gearbeitet, bei dem zwei Imageclips entstanden sind. Die wirklich sehenswerten und hochwertig produzierten Videos werden von einer Postkartenaktion begleitet und sollen das Thema "Pfadfinder" in den Fokus der Öffentlichkeit rücken.

 

Fröhliche Weihnachten

Wir wünschen euch ein fröhliches Weihnachtsfest und einen guten Rutsch ins Jahr 2015.

Friedenslicht und Stammesversammlung

 

 

Am vergangenen Sonntag fand die Stammesversammlung statt. Zuvor nahm der Stamm traditionsgemäß an der Friedenslichtaktion in der Nürnberger Lorenzkirche teil.

 

 

 

Ghostbusters beim Ironscout 2014 in Bad Orb

Zum Ironscoutbericht

Ironscout 2014

Auf den Spuren der Spessart-Räuber

Dem Ruf des Ironscouts waren in diesem Jahr wieder einige Leiter und Mitarbeiter des Stammes nach Bad Orb gefolgt, wo der wohl härteste Pfadfinderpostenlauf des Landes in diesem Jahr stattfinden sollte.

 

 

 

  

Wir sind dann mal weg...

Die letzten Gruppenstunden haben bereits statt gefunden, die Sommerferien stehen vor der Tür und damit auch die Sommerfahrten. Die Stufen verbringen ihre Fahrten an verschiedenen Orten in Deutschland und Europa. Vom Wölfling bis zum Rover warten tolle Aktionen auf die Teilnehmer. Vom Treffen tausend anderer Pfadfinder bei einer Bundesaktion bis zum Lager in Pfünz oder der Fahrt durch Ungarn und die Slowakei. Der Sommer hat einiges zu bieten. Wer wohin fährt und was es zu berichten gibt, lest ihr hier.

 

Wir nehmen Abschied

 

Bereits am vergangenen Dienstag verstarb der Gründer des Stammes, Karl Daßler im Alter von 83 Jahren. Wir nehmen Abschied von dem Mann, ohne den es unseren Stamm nicht geben, so viele Aktionen, Lager und Fahrten für so viele Kinder und Jugendliche nicht stattgefunden hätten.

Gut Pfad!

 

 

 

 

 

Wegzeichen für Ende

 

Inhalt abgleichen
DPSG