Es wird wieder gerätselt.

Willkommen zum zweiten Teil der digitalen Schnitzeljagd!

Bereit?

Nach dem ersten Teil der digitalen Schnitzeljagd, gibt es nun weitere Rätsel, weitere Aufgaben, eine neue Reise durch die weiten des Internets. Ähnlich wie beim ersten Mal und doch ganz anders.

Es ist hilfreich einen Laptop oder PC für die Schnitzeljagd zu verwenden. Mit mobilen Geräten kann es möglich sein, dass einige Rätsel nicht lösbar sind.

Um die Rätsel zu lösen, darfst du alles verwenden was dir in den Sinn kommt.
Google und Wikipedia – gerne.
Stammeswebsite und Youtubeaccount – klaro.
Quelltext? – Wenn du weißt was das ist, warum nicht. Falls nicht ist das aber auch nicht schlimm.

Du kannst den Spielstand nicht speichern aber du kannst dir die Seite merken auf der du gerade bist und dadurch auch Pausen einlegen und später weiter spielen. Manche Dinge werden vielleicht erst klarer wenn man eine Weile überlegt hat.

Solltest du aufgefordert werden ein Passwort einzugeben, dann ist es bezüglich Groß- und Kleinschreibung so anzugeben wie du es vorfindest. Wenn es keine Vorgabe gibt, schreibe es mit einem Großbuchstaben am Anfang. Wenn auch das nicht klappt, probiere wild herum.

Was du allerdings nicht machen solltest, ist anderen Spielern Lösungen vorsagen. Dadurch nimmst du ihnen den Spielspaß und das möchte niemand 🙂

Allzeit

Teil eins noch nicht durchgerätselt? Dann bitte hier entlang: Digitale Schnitzeljagd

Du willst doch nur zum Aufnäher? Dann geht es hier weiter: Rätselknacker Aufnäher

Menü